Sportfischen

Der Gasthof am See.

Ferienregion Röcksee.

Wer Ruhe und eine schöne Atmosphäre zum Fischen sucht, ist bei uns genau richtig. Der separat angelegte Fischteich, lässt kaum Wünsche offen. Auf einen guten Fang.

Tagesfischkarte

Anzahl/Preise der Angelstangen

2 Stangen

20,00

3 Stangen

30,00

Beim Verlassen des Angelplatzes sind die Angeln immer einzuziehen.

Fangbeschränkungen

Mindestlängen

Friedfische

Nicht größer als Hakengröße 2 (Schonhaken)

Edelfische

Stör, Schwarzer Armur, Schleie, Schwarzbarsch

Die Fische sind behutsam zurückzusetzen.

Fisch-Zeiten:

November

8—17.00 Uhr

März/Oktober

8—18.00 Uhr

April/September

8—19.30 Uhr

Mai

8—20.30 Uhr

Juni/Juli/August

8—21.30

Durchfahrt durch Campingplatz bis eine halbe Stunde nach Beendigung des Fischens möglich.

Generelles Fahrverbot von 22.00—08.00 Uhr früh.

Verbindliche Bestimmungen für das Fischen im Röcksee

● Ohne BH- bzw. Landeskarte ist das Fischen nicht gestattet.

● Ort des Fischens: Nur im 2. See. Im Schongebiet ist jede Angeltätigkeit strengstens untersagt. Peletts Junks und Ölkuchen sind verboten. Kein fetthaltiges Futter.

● Beim Fischen muss eine sogenannte Abhakmatte (Carp Cradle (Wanne) ab 120 cm verwendet werden, (die Matte ist nass zu machen; Eimer mit Wasser bereithalten zum bewässern des Fisches) sowie ein ausreichend großer Kescher (ab 90cm Bügellänge) mit einem feinmaschigen Netz. (Um die gefangenen Fische nicht zu verletzten).

● Was brauche ich noch zum Fischen?Schonhacken, Hakenlöser, Waage, Abhackmatte, Wiegesack zum Wiegen, Kescher ab 90 cm Bügellänge, Eimer Fireline und geflochtene Schnur sind verboten, nur Monophile Schnur verwenden (35 er Schnur, nicht darunter).

● Mit Boot nur gerade Linien fahren, neben der Insel sind Baumstöcke und Wurzeln, mindestens 6 m Abstand halten.

● Fotos dürfen nicht stehend, sondern nur kniend in Bodennähe gemacht werden. (um die Fische vor Schaden zu bewahren). Klinik zur Desinfektion nicht vergessen.